28. Oktober

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen

10. November nach dem Neuen Stil

Vitenikone der hl. Großmärtyrerin Paraskeva von Ikonium

Heilige

  • Hll. Märtyrer TERENTIOS und NEONILLA und ihre Kinder SARBELOS, PHOTOS, THEODULOS, HIERAX, NITOS, BELE und EUNIKE † um 249-250
  • Hl. STEPHAN der Hymnograph vom Kloster des hl. Sabbas † nach 807
  • Hll. Märtyrer AFRICANUS, TERENZ, MAXIMUS, POMPEIUS und 36 weitere in Karthago † um 249-251
  • Hl. FIRMILIAN, Bischof von Caesarea in Kappadokien † um 250
  • Hl. Großmärtyrerin PARASKEVA von Ikonium † um 284-305
  • Hl. Hieromärtyrer KYRIAKOS, Patriarch von Jerusalem und seine Mutter die hl. Märtyrerin ANNA † 363
  • Hl. JOHANNES der Chozebit, Bischof von Cäsarea in Palästina † 532
  • Hl. Hieromärtyrer NEOPHYTOS, Bischof von Urbin in Georgien † 587
  • Hl. Apostelgleicher Fürst ROSTISLAV, Erleuchter von Mähren † nach 870
  • Hl. ARSENIOS von Srem, Erzbischof von Serbien † 1266
  • Hl. ATHANASIOS I., Patriarch von Konstantinopel (Berg Athos) † um 1325
  • Hl. NESTOR (nicht der Chronist) vom Kiever Höhlenkloster † im 14. Jahrhundert
  • Hl. Gerechte Jungfrau PARASKEVA von Pirimin am Pinega-Fluss (Archangelsk) † 1204 oder im 16. Jahrhundert
  • Hl. HIOB von Potschajew † 1651
  • Hl. DEMETRIOS, Metropolit von Rostow † 1709
  • Hll. Neumärtyrer ANGELIS, MANUEL, GEORG und NIKOLAUS von Kreta † 1824
  • Hl. THEOPHILOS von Kiew, Narr in Christo † 1853
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer JOHANNES (Wilenskij) † 1918