Kirchenraum

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Orthodoxes Glaubensbuch - Der Kirchenraum

Der mittlere Teil der Kirche stellt die Welt der Menschen dar, jedoch die schon gerechtfertigte, erlöste Welt, das Reich Gottes, den neuen Himmel und die neue Erde. Es ist die erschaffene Welt im Unterschied zum Altarraum, der den Bereich Gottes darstellt. Deshalb wird der Altarraum auf einem höheren Niveau als der mittlere Teil der Kirche gebaut und von ihm durch die Ikonostase getrennt.

Orthodoxes Glaubensbuch

Vorheriges Kapitel ( Der Erhöhte Ort )

Inhaltsverzeichnis & Copyright

Nächstes Kapitel ( Die Ikonostase )