Diskussion:Antoninos, Nikephoros und Germanos, hl. Märtyrer

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Salat

Hier stehen wir vor so einem typischen Beispiel von "stiller Post": die Märtyrer starben in der Regierungszeit von Maximian. Aber in der Präfektur von Diokletian (dem Seniorkaiser!). Und Firmilian war kein Herrscher, sondern der Bischof von Caesarea. Aber nicht von Caesarea in Palästina, sondern von Caesarea in Kappadokien (Kleinasien), dem heutigen Kayseri in der Türkei. Und Firmilian starb bereits 268 (er war mit Origenes befreundet) also ein halbes Jahrhundert vor den Christenverfolgungen unter Maximian und Diokletian. Ein Satz - vier Widersprüche. Was für ein Salat! LG --Christian (Diskussion) 07:54, 22. Apr. 2017 (CEST)

Ein weiteres Problem

Die zeitgleich mit den drei hl. Märtyrern zum Feuertod verurteilte Manetha von Cäsarea, hl. Märtyrerin erlangte die Krone des Martyriums nach dem Prolog von Ochrid im Jahre 308 - also 3 Jahre nach der Regierung des Maximians. LG --Christian (Diskussion) 12:07, 30. Apr. 2017 (CEST)