Prochoros v. Kiewer Höhlenkloster

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Prochoros v. Kiewer Höhlenkloster.jpg

Gedenktag: 10. Februar

Der ehrwürdige Prochoros (Prochor) wurde in Smolensk geboren. Er wurde Mönch im Kiewer Höhlenkloster in den "Näheren Höhlen". Mit seiner Segenskraft, verwandelte der Heilige der Überlieferung nach die Melde in Brot sowie Asche in Salz, was den Kiewer Fürsten Swyatopolk bekehrte, der später den ehrw. Prochoros selbst begrub. Der Heilige starb im Jahre 1107 ebenda.


Quelle: Kirchenkalender