Johannes von Polybotum

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Johannes von Polybotum.jpg

Gedenktag: 4. Dezember

Der heilige Johannes wurde bekannt als Bekämpfer der Irrlehre und Gottlosigkeit des byzantinischen Kaisers Leo des Isaurós, der die Verehrung von hl. Ikonen verbot und verfolgen ließ. Wegen seines heiligen Lebens bekam er die Gnade Gottes, Krankheiten zu heilen und die bösen Geister zu vertreiben. Er starb am Anfang des 8. Jahrhunderts.