Abraham, Abt von Miroscha

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gedenktag: 24. September

Der ehrwürdige Abraham (Awraamij) lebte als Einsiedler in der Stadt Pleskau (West-Russland) am Fluss Miroscha, wo er auch das Erlöser-Kloster gegründet hat. Er starb friedlich im Jahre 1158. Ebenda befindet sich die wundertätige Gottesmutterikone von Miroscha ("Miroschskaja"), welche im Jahre 1198 erschien ist und während der Pest in der Stadt Pleskau im Jahre 1567 durch Wundertätigkeit berühmt wurde.


Quelle: Kirchenkalender