21. Oktober

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

3. November nach dem Neuen Stil

Hl. HILARION der Große.jpg

Feste

  • Überführung der Gebeine des Hl. CHRISTODULOS des Wundertäters von Patmos

Heilige

  • Hl. HILARION der Große
  • Hl. HILARION, Bischof von Meglin in Bulgarien
  • Neomärt. PAULIN, Erzbischof von Mogiljow, ARKADIUS, Bischof von Ekatherinburg, ANATOLIOS und NIKANDROS, die Priester, und Mrt. KYPRIAN
  • Neomärt. DAMIAN, Erzbischof von Kursk
  • Neomärt. KONSTANTIN, SEGRIUS, BASILIOS, THEODOR, WLADIMIR, NIKOLAUS, JOHANNES, BASILIOS, ALEXANDER, DEMETRIOS, ALEXIOS, die Priester, SERGIUS und JOHANNES, die Diakone, und SOPHRINIOS, Mönch
  • Neomärt. PELAGIA, Nonne
  • Märtyrer DASIUS, GAIUS und ZOTIKOS in Nikomedia
  • Hll. THEOPHILOS und Jakob, Äbte von Omutscha (Pleskau)
  • Hl. HILARION, Abt von Pleskau
  • Hl. HILARION, Schimamönch vom Kiewer Höhlenkloster
  • Hl. PHILOTHEOS vom Berg Athos
  • Neumärtyrer JOHANNES vom Peloponnes
  • Hll. VISARION Sarai, Priestermönch, und SOPHRONIOS, Mönch von Ciorara, Bekenner, und Hl. OPREA von Salistia, von den Lateinern in Rumänien niedergemetzelt
  • Neu offenbarte Märtyrer ANDREAS, STEPHAN, PAUL und PETER
  • Märtyrer THEODOTA und Priester SOKRATES in Ankyra
  • Märtyrer EUKRATES, Mönch
  • Hl. Mönch BARUCH
  • Märtyrer ZACHARIAS, Mönch
  • Märtyrer AZES
  • Hl. JAKOB von Omuc, Schüler des Hl. Theophilos von Omuc.
  • Hl. DARIA, Mutter der Hl. Ursula † 5. Jhd.
  • Hl. URSULA, Königstochter aus Britannien, Jungfrau, und ihrer Gefährtinnen im Martyrium zu Köln † 451 (453)
  • Hl. WULFLAICH, Diakon in Trier, Verkünder des Evangeliums in den Ardennen, der Säulensteher † 584