45 Märtt. in Nikopolis in Armenien

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Martyrium der hll. Fünfundvierzig Märtyrer von Nikopolis.

Gedächtnis: 10. Juli

Die heiligen Märtyrer wurden als Christen zum Tode durch Verbrennung verurteilt, unter Kaiser Lykinios (307-324). Ihre ehrwürdigen Gebeine wurden in den Fluss Lykos geworfen.