Thunfisch-Teller: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 45: Zeile 45:
 
'''Hinweis: '''Ein schnelles Essen für zwischendurch.Mit gleichen Zutaten kann man auch Brötchen belegen.  
 
'''Hinweis: '''Ein schnelles Essen für zwischendurch.Mit gleichen Zutaten kann man auch Brötchen belegen.  
  
[[Gerichte|[[Category:Gerichte]]
+
[[Category:Gerichte]]

Version vom 26. März 2010, 12:56 Uhr

ohne Öl, ohne Milch, ohne Fleisch, ohne Ei, mit Fisch

Kategorie: 

Menge: 1 bis 2 Personen

Material: Schneidbrett, Messer, Dosenöffner

Zutaten:

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft

1/2 Salatgurke

2 Strauchtomaten

1 mittelgroße Zwiebel

Salz

Pfeffer

Paprika (Pulver)

Petersilie (frisch gehackt)

Kerbel (getrocknet)

Dillspitzen (getrocknet)

eventuell grüne oder schwarze Oliven

Zubereitung:

Den Thunfisch abtropfen lassen. Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden.

Alles auf einem Teller dekorativ anrichten.

Zwiebel in dünne Ringe schneiden und darüber streuen.

Alles würzen.

Dazu passt knuspriges Weißbrot.

Hinweis: Ein schnelles Essen für zwischendurch.Mit gleichen Zutaten kann man auch Brötchen belegen.