Synaxarion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
K (Links hinzugefügt)
K (linkfix)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Das Synaxarion (Buch) ist eine Sammlung von orthodoxen [[Heilige]]n (eine Art „Heiligen-Lexikon“), jeder Tag hat einen oder mehrerer Heilige ([[Märtyrer]], [[Apostel]], [[Propheten]], [[Hierarchen]], Gottgeweihte, Gerechte) also Männer oder heilige Frauen, die Heilig gesprochen worden, es wird aus deren Leben berichtet, über das Martyrium das sie eventuell erlitten haben, erzählt, und wodurch sie sich ausgezeichnet haben.
+
Das Synaxarion (Buch) ist eine Sammlung von orthodoxen [[Heilige]]n (eine Art „Heiligen-Lexikon“), jeder Tag hat einen oder mehrerer Heilige ([[Märtyrer]], [[Apostel]], [[Prophet|Propheten]], [[Hierarchen]], Gottgeweihte, Gerechte) also Männer oder heilige Frauen, die Heilig gesprochen worden, es wird aus deren Leben berichtet, über das Martyrium das sie eventuell erlitten haben, erzählt, und wodurch sie sich ausgezeichnet haben.
  
 
[[Kategorie:Bücher]]
 
[[Kategorie:Bücher]]
 
[[Kategorie:Heilige]]
 
[[Kategorie:Heilige]]

Aktuelle Version vom 27. Juni 2015, 15:02 Uhr

Das Synaxarion (Buch) ist eine Sammlung von orthodoxen Heiligen (eine Art „Heiligen-Lexikon“), jeder Tag hat einen oder mehrerer Heilige (Märtyrer, Apostel, Propheten, Hierarchen, Gottgeweihte, Gerechte) also Männer oder heilige Frauen, die Heilig gesprochen worden, es wird aus deren Leben berichtet, über das Martyrium das sie eventuell erlitten haben, erzählt, und wodurch sie sich ausgezeichnet haben.