Gemüse-Suppe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 31: Zeile 31:
 
Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.  
 
Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.  
  
Zusamme mit dem Gemüse in den Topf geben. Zu zwei Dritteln mit Wasser aufgießen.  
+
Zusammen mit dem Gemüse in den Topf geben. Zu zwei Dritteln mit Wasser aufgießen.  
  
 
Zum Kochen bringen. Alles 15 Minuten garen.  
 
Zum Kochen bringen. Alles 15 Minuten garen.  

Version vom 10. April 2010, 11:53 Uhr

ohne Öl, ohne Milch, ohne Fisch, ohne Fleisch, ohne Ei

Kategorie: Suppen

Gemuese-Suppe.jpg

Menge: 4 bis 6 Personen

Material: 1 großer Kochtopf

Zutaten:

2 mittelgroße Kartoffeln

1 Packung Suppengemüse (tiefgekühlt, z. B. von iglo, 300 g)

Weizengrieß

Salz

Pfeffer

Gemüsebrühe-Pulver

Kümmel (gemahlen)

Muskatnuss (gemahlen)

Petersilie (frisch gehackt oder tiefgekühlt)

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden.

Zusammen mit dem Gemüse in den Topf geben. Zu zwei Dritteln mit Wasser aufgießen.

Zum Kochen bringen. Alles 15 Minuten garen.

Wenn das Wasser kocht, 3 Esslöffel Grieß einrühren.

Hinweis: Nicht zuviel Grieß verwenden, da die Suppe sonst breiig wird.