Benutzer:Christian/309: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 4: Zeile 4:
 
* Martyr Ardalion the Actor, who suffered under Maximian (305-311) - [[14. April]]
 
* Martyr Ardalion the Actor, who suffered under Maximian (305-311) - [[14. April]]
 
** † um 309 in Rom - Ardalion (der Nichtstuer latein.) war Schauspieler in Rom. Während einer Aufführung zur Verspottung der Christen wurde er erleuchtet, er ließ sich taufen und starb den Martertod durch Verbrennen bei lebendigem Leib. https://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Ardalion.html
 
** † um 309 in Rom - Ardalion (der Nichtstuer latein.) war Schauspieler in Rom. Während einer Aufführung zur Verspottung der Christen wurde er erleuchtet, er ließ sich taufen und starb den Martertod durch Verbrennen bei lebendigem Leib. https://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Ardalion.html
 +
* Chrysogonus Märtyrer * in Rom † daselbst oder um 303 in Aquileia in Italien Die Tradition in Aquileia berichtet, Chrysogonus sei vor 314 Bischof von Aquileia gewesen und in den Verfolgungen unter Kaiser Diokletian durch Enthauptung gestorben. Gedenktag orthodox: [[24. November]], [[22. Dezember]]

Version vom 15. April 2017, 23:42 Uhr

  • Callista, Märtyrerin, und Evodus, ihr Bruder, Märtyrer, und Hermogenes, ihr Bruder, Märtyrer, und Agathoclea, ihre Schwester, Märtyrerin in Nicomedia († 309) - Deutscher Heiligenkalender (orthodox) - 1. September
  • Julian von Anazarbus, Märtyrer († um 305 - 311) bzw. Julian von Tarsus (von Cilicien), Märtyrer - 16. März
  • Martyr Basilissa of Nicomedia (309) - 3. September
  • Martyr Ardalion the Actor, who suffered under Maximian (305-311) - 14. April
    • † um 309 in Rom - Ardalion (der Nichtstuer latein.) war Schauspieler in Rom. Während einer Aufführung zur Verspottung der Christen wurde er erleuchtet, er ließ sich taufen und starb den Martertod durch Verbrennen bei lebendigem Leib. https://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Ardalion.html
  • Chrysogonus Märtyrer * in Rom † daselbst oder um 303 in Aquileia in Italien Die Tradition in Aquileia berichtet, Chrysogonus sei vor 314 Bischof von Aquileia gewesen und in den Verfolgungen unter Kaiser Diokletian durch Enthauptung gestorben. Gedenktag orthodox: 24. November, 22. Dezember