Benutzer:Christian/1907: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(neu)
 
(Neuanlage)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
1847 - S-a născut în Ilişeşti - Suceava, preotul Simion Florea Marian, cunoscut culegător de folclor bucovinean, academician. Moare la 11 aprilie 1907.
 
1847 - S-a născut în Ilişeşti - Suceava, preotul Simion Florea Marian, cunoscut culegător de folclor bucovinean, academician. Moare la 11 aprilie 1907.
 +
* Ambrosius I. (Ambrosi) Chelaia "der Bekenner", Katholikos-Patriarch (Georgien) * 1861 in Martvili in der Provinz Samegrelo in Georgien † 27. März 1927 in Tiflis/Tbilissi in Georgien; 1902 wurde er zum Archimandriten des Klosters von Tschelischi bei Oni ernannt; 1906 - er war inzwischen Hegumenos des Klosters Johannes' des Täufers, wurde er zum Mitglied der Synode von Westgeorgien ernannt; 1909 im Gefängnis des Klosters der Heiligsten Dreifaltigkeit nahe Rjazan - [[16. März]]

Aktuelle Version vom 17. März 2017, 22:18 Uhr

1847 - S-a născut în Ilişeşti - Suceava, preotul Simion Florea Marian, cunoscut culegător de folclor bucovinean, academician. Moare la 11 aprilie 1907.

  • Ambrosius I. (Ambrosi) Chelaia "der Bekenner", Katholikos-Patriarch (Georgien) * 1861 in Martvili in der Provinz Samegrelo in Georgien † 27. März 1927 in Tiflis/Tbilissi in Georgien; 1902 wurde er zum Archimandriten des Klosters von Tschelischi bei Oni ernannt; 1906 - er war inzwischen Hegumenos des Klosters Johannes' des Täufers, wurde er zum Mitglied der Synode von Westgeorgien ernannt; 1909 im Gefängnis des Klosters der Heiligsten Dreifaltigkeit nahe Rjazan - 16. März