8. Juli: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
Zeile 15: Zeile 15:
 
*Märtt. NIKOSTRATOS und ANTIOCHOS, Tribunen
 
*Märtt. NIKOSTRATOS und ANTIOCHOS, Tribunen
  
==Westliche Heilige==
+
=Westliche Heilige=
 
*Hl. AUSPICIUS, Bischof zu Trier und Martyrer † 2. Jhd.
 
*Hl. AUSPICIUS, Bischof zu Trier und Martyrer † 2. Jhd.
 
*Hl. DISSIBOD, Mönch, Gründer des Klosters Dissibodenberg an der Nahe, † 674
 
*Hl. DISSIBOD, Mönch, Gründer des Klosters Dissibodenberg an der Nahe, † 674
Zeile 21: Zeile 21:
 
*Hl. LANDRADA, Gründerin und erste Äbtissin des Klosters Münster-Bilsen † 690
 
*Hl. LANDRADA, Gründerin und erste Äbtissin des Klosters Münster-Bilsen † 690
  
==Ikonen==
+
=Ikonen=
 
*Zeichen der Gottesmutterikone "Verkündigung" in Ustjug (1290)
 
*Zeichen der Gottesmutterikone "Verkündigung" in Ustjug (1290)
 
*Verehrte Kopien der Gottesmutterikone von Kasan in Moskau (1612), Kasan (1579), St. Peterburg (1721)
 
*Verehrte Kopien der Gottesmutterikone von Kasan in Moskau (1612), Kasan (1579), St. Peterburg (1721)

Aktuelle Version vom 21. Mai 2019, 23:53 Uhr

21. Juli nach dem Neuen Stil

Gottesmutterikone von Kasan.jpg

Heilige

Westliche Heilige

  • Hl. AUSPICIUS, Bischof zu Trier und Martyrer † 2. Jhd.
  • Hl. DISSIBOD, Mönch, Gründer des Klosters Dissibodenberg an der Nahe, † 674
  • Hl. KILIAN mit seinen Gefährten im Martyrium, der Hl. Priester KOLONAT und der Hl. Diakon TOTNAN † 689
  • Hl. LANDRADA, Gründerin und erste Äbtissin des Klosters Münster-Bilsen † 690

Ikonen

  • Zeichen der Gottesmutterikone "Verkündigung" in Ustjug (1290)
  • Verehrte Kopien der Gottesmutterikone von Kasan in Moskau (1612), Kasan (1579), St. Peterburg (1721)
  • Gottesmutterikonen von Jaroslawl (1588), Wjasniki (1624), Nischnij Lomow (1643), Tobolsk (1661), Kaplunowka (1689), Tambow (1695), Wysotschinowka (18.Jh.), Wyschenskij Kloster (1812), Jakobstadt (17. Jh.)