27. November: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 26. November 2021, 18:11 Uhr

10. Dezember nach dem Neuen Stil

Ikone "Gottesmutter vom Zeichen"

Heilige

  • Hl. Großmärtyrer JAKOB der Perser † 421
  • Hl. PINUPHRIOS von Ägypten † im 4. Jahrhundert
  • Hl. NATHANAEL von Nitrien † im 4. Jahrhundert
  • Ehrw. 17 Mönchsmärtyrer von Indien † im 4. Jahrhundert
  • Hl. ROMANOS, Wundertäter von Kilikien † im 5. Jahrhundert
  • Hl. PALLADIOS von Thessaloniki † im 6. / 7. Jahrhundert
  • Hl. JAKOB, Bischof und Wundertäter von Rostow † 1392
  • Hl. ANDREAS von Simbirsk † 1841
  • Hl. WSEWOLOD (GABRIEL) von Pleskau (Erhebung der Gebeine)
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer Nikolaus, Erzbischof von Wladimir mit ihm die Priester BASILIUS, BORIS, THEODOR, NIKOLAUS, ALEXIOS, JOHANNES, SERGIUS, JOHANNES, SERGIUS, NIKOLAUS, DEMETRIOS, WLADIMIR und JOHANNES sowie die Mönchs-Neumärtyrer JOASAPH, KRONID, NIKOLAUS, XENOFON, ALEXIOS, APOLLOS, und SERAPHIM und der Neumärtyrer JOHANNES † 1937
  • Synaxis der Neumärtyrer und Bekenner von Radonesch.

Westliche Heilige

Ikonen der Gottesgebärerin

  • Ikone der Gottesmutter des Zeichens von Kursk
  • Ikone der Gottesmutter vom Zeichen von Abalak
  • Ikone der Gottesmutter vom Zeichen von Zarskoje Selo
  • Ikone der Gottesmutter vom Zeichen von Werchni Tagil (die von Dorfkrug bzw. "Kortschemnaja")
  • Ikone der Gottesmutter vom Zeichen von Hl.Seraphim-Ponetajewka-Kloster
  • Gedenken des Wunders der Weinenden Ikone der Allerheiligsten Gottesmutter “Vom Zeichen” in Nowgorod, 1170