28. Oktober

Aus Orthpedia
Version vom 9. November 2012, 20:52 Uhr von Alexandra (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

10. November nach dem Neuen Stil

Großmärtyrerin Paraskeva1.jpg

Heilige

  • Großmärtyrerin PARASKEVA von Ikonium
  • Entschlafen des Hl. HIOB von Potschajew
  • DEMETRIOS, Metropolit von Rostow
  • Neomärt. JOHANNES, Priester
  • Märtyrer TERENTIOS und NEONILLA und ihre Kinder SARBELOS, PHOTOS, THEODULOS, HIERAX, NITOS, BELE und EUNIKE
  • Hl. STEPHAN der Hymnograph vom Hl. Sabbas-Kloster
  • Entschlafen des Hl. ARSENIOS, des Erzbischofs von Serbien
  • Märtyrer AFRICANUS, TERENZ, MAXIMUS, POMPEIUS und 36 weitere in Karthago
  • Hl. Mönch JOHANNES der Chozebit
  • Hl. THEOPHILOS von Kiew, Narr in Christo
  • Märtyrer KYRIAKOS, Patriarch von Jerusalem, und seine Mutter Märtyrerin ANNA
  • Hl. FIRMILIAN, Bischof von Caesarea in Kappadokien, und Hl. Presbyter NEOPHYTOS, Bischof von Urbin in Georgien
  • Hl. NESTOR (nicht der Chronist) vom Kiever Höhlenkloster
  • Hl. ATHANASIOS I., Patriarch von Konstantinopel (Berg Athos)
  • Gerechte Jungfrau PARASKEVA von Pirimin am Pinega-Fluss (Archangelsk)
  • Neumärtyrer ANGELIS, MANUEL, GEORG und NIKOLAUS von Kreta.